Die Entscheidung
"

Die große Entscheidung

Und auch die Anforderungen bei den Aufgaben stiegen an: Vor der Kamera zu agieren ist eine Sache, sich persönlich gegenüber Journalisten zu bewähren, eine ganz andere. Der Umgang mit der Presse gehört zu den wichtigsten Aufgaben eines Hollywoodstars. Deswegen standen im Finale sowohl ein Pressetraining mit Frances Schoenberger (Director of the Board der Hollywood Foreign Press Association) als auch erste Presseinterviews auf dem Programm. Da Margarita sich im Interview am besten geschlagen hat, wartete noch eine Überraschung auf sie. Sie bekam eine Rolle im neuen Video von Lady Gaga. In dem Video wird nämlich der Umgang mit den schwierigsten Pressevertreten thematisiert: Den meistens überaus lästigen Paparazzi!

Am nächsten Tag ging es für Annika, Margarita und Sabrina zum Training. Im Finale gab es zwei Demoband-Drehs. Im Hinblick auf den möglichen Gewinn mussten die Mädchen eine Szene aus "Twilight - Biss zum Morgengrauen" spielen. Anspielpartner hierfür war Christian Oliver ("The Good German", "Operation Valkyrie - Das Staufenberg Attentat", "Alarm für Cobra 11"). Bei der Anreise zum Drehort wartete schon vampirgerecht der Vollmond auf die Finalistinnen und bei der Ballszene aus dem Blockbuster ‚Twilight’ wurde es hochromatisch. Nach der letzten Szene wurden dann auch nicht nur die Finalistinnen, sondern auch Til sentimental. Doch jetzt mussten die drei jungen Damen nicht mehr lange auf die Entscheidung warten.

Im Theater, wo schon so viele Hollywoodträume geplatzt sind, ging es für Annika, Margarita und Sabrina um alles. Aber die Entscheidung lag allein bei Til Schweiger, Schauspielcoach Bernard Hiller und Hollywoodagent Erwin Stoff. Die Jury wog alle Argumente gründlich ab und dann verkündete Til den dritten Platz: Margarita, die jüngste im Bunde musste als erste gehen. Die Entscheidung fiel also zwischen Annika und Sabrina, doch gewinnen konnte nur eine. Nach einer allerletzten Aufgabe stand es dann fest: Sabrina ist die Gewinnerin von „Mission Hollywood“! Sie wird im dritten Teil der „Twilight“-Serie mitspielen und sie erhält einen Vertrag mit der Agentur von Erwin Stoff.
Uhrzeit
 
Werbung
 
"
Neuigkeiten
 
Laut neuen Informationen wurde der Filmstar von "New Moon" vom 07.01.2010 auf den 26.11.2009 in Deutschland vorgezoge! Nun müssen wir nicht mehr solange auf die Fortsetzung der Twilight-Saga warten!

Also nun ist es raus, am 07.01.2010 kommt der neune Film "New Moon" in Deutschland auf die Leinwand.

Auf der offiziellen Homepage von Stephenie Meyers kann man nun unter Movie--> New Moon nun auch ein Stück aus der Sicht von Edward lesen ( Geschehnisse aus dem Buch New Moon) ! Ist wie bei auf dem Ersten Blick, nur eine kleine Fassung davon und auf Englisch!!!


Ja, der neue Film kommt. The Twilight-Saga "New Moon"! Am 20.11.2009 ist es soweit, bei uns in Deutschland wird der Film vermutlich wieder erst im Januar des folgenden Jahres, also 2010 zu sehen sein.

Seit Samstag 14.Februar 2009 gibt es nun den 4.Band der Bis(s) Serie.
Ich wünsche Euch allen viel Spass beim lesen!

Also wir sind ja schon seit dem 20.Januar 2009 auf der Bella
und Edward Homepage vom Carlsen Verlag als Fan-Club registriert.
Nun haben wir es auch auf die Homepage von Stephenie Meyer geschafft! Hier sind wir unter den Deutschen Fan-Clubs eingetragen.
Freut euch, auch Stephenie Meyer bzw. ihr Bruder kennt jetzt unsere Page!
:-p

Ab dem 10. Juni 2009 kann man den Film "Twilight" auf DVD kaufen.
Also reserviert euch doch gleich eine, dann seit ihr einen von den ersten die den Film
zu Hause anschauen können (z.B. bei www.Amazon.de)

Die Fan Aktion auf der Carlsen Page, Bella und Edward, ist abgeschlossen. 7Fan Clubs (davon je 2 Personen) reisen zum Carlsen Verlag nach Hamburg!
Leider ist unser Fan Club nicht bei den Gewinnern.
Wir wünschen aber den anderen viel Spass!
Mitglieder
 
Wir haben die 20 überschritten! Unsere neusten Mitglieder sind Berna und Jana!


Herzlich Willkommen bei uns!!!
Unser Banner
 
Direkte Links
 







 
Klicks Gesmat 44374 Besucher (148325 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=